Lichtsensor an PoKeys verwenden (analog)

In vielen Räumen macht es Sinn, einen Bewegungsmelder für das Ein- und Ausschalten des Lichts zu verwenden und auf einen Lichtschalter gänzlich zu verzichten. Jedoch mindert es den Sinn, wenn das Licht auch am Tage aktiviert wird. Daher möchte ich Lichtsensoren einsetzen, um die aktuelle Helligkeit in jedem dieser Räume zu bestimmen. Auch dafür bietet der chinesische Markt das passende Spielzeug, einen analogen Lichtsensor für rund drei Euro. Wie  dieser mit PoKeys betrieben und ausgelesen werden kann, zeigt dieser Artikel.

 

 

 

Anschluss an PoKeys

Der Anschluss gestaltet sich relativ einfach. Der Sensor wird lediglich mit 5 Volt Gleichspannung versorgt und bietet am Pin „AO“ die analogen Lichtwerte gemessen im Bereich von 0 bis 3,3V. Daher verbinden wir unseren Sensor wie in der folgende Skizze gezeigt.

 

 

Konfiguration des Pins

Nun konfigurieren wir in der PoKeys-Software den von uns gewählten Pin (analoger Ausgang des Lichtsensors). Dazu wählen wir den entsprechenden Pin aus der Liste aus und setzen bei diesem den Haken bei „Analog Eingang„. Die Änderungen speichern wir mit der Schaltfläche „Sende zum Gerät„.

 

 

Beobachten der eingehenden Werte

Wir öffnen das Menü „Peripherie“ und wählen den Menüpunkt „Analog Ein- und Ausgänge„.

 

 

Dort wählen wir den von uns konfigurierten analogen Eingang und setzen den „Analog Filter-Wert“ auf einen etwas langsameren Wert.

 

 

Nun können wir beobachten, dass bei absoluter Dunkelheit der analoge Wert auf 3,3V steigt und bei zunehmender Helligkeit sinkt.

 

 

 

 

Impressionen meines Testaufbaus

Abschließend noch ein paar Bilder meines Versuchsaufbaus.

Der Sensor in Aktion. Eine LED zeigt den Betriebszustand, eine weitere den Schaltzustand des digitalen Ausgangs.

 

 

 

Der Lichtsensor verkabelt an PoKeys

 

 


Teilen: Print this pageEmail to someoneGoogle+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInFlattr the authorDigg thisShare on RedditShare on StumbleUponshare on TumblrPin on PinterestBuffer this page